Die offizielle Landeswährung in der Mongolei ist der Tögrög auch Tugrik. Banknoten gibt es im Wert von 1, 5, 10, 20, 50, 100, 500, 1.000, 5.000, 10.000 und 20.000 Tögrög. In der Praxis werden Sie aber Scheine unter 10 Tögrög kaum erleben. Münzen gibt es zu 50 und 100 Tögrög. Ein Euro entspricht ungefähr 2.225 Tögrög.

Geld umtauschen in der Mongolei

Bargeld tauschen Sie am einfachsten direkt nach Ankuft in Ulan Bator (Ulaanbaatar). Sie können Euros in Wechselstuben und Banken umtauschen und erhalten akzeptable Kurse. Sie sollten unbeschädigte Banknoten dabei haben, da beschädigte oder dreckige Banknoten – wenn diese überhaupt akzeptiert werden – einen schlechteren Kurs erhalten. Sie sollte nur bei offiziellen Wechselstuben und Banken tauschen um insbesondere Falschgeld aus dem Weg zu gehen. Sie können Euros in beliebiger Höhe in die Mongolei einführen, müssen diese aber bei Einreise angeben.

Geld abheben in der Mongolei

In den größeren Städten wie z. B. Ulan Bator, Erdenet, Darchan oder Tschoibalsan gibt es genügend Geldautomaten, die Mastercard und Visa Kreditkarten akzeptieren. Vereinzelt werden auch Maestro Karten akzeptiert. V-Pay Karten werden in der Mongolei generell nicht akzeptiert, da diese nur in Europa funktionieren. Geld abheben am Geldautomaten kann ein sehr bequemer Weg sein, an Tögrög zu kommen. An den Geldautomaten der mongolischen Trade and Development Bank in Ulaanbaatar, Darkhan und Erdenet können Sie mit Visa und Mastercard Geld abheben. Die Abhebegrenze pro Auszahlung liegt bei 400.000 Tugrik. Es kann zu Gebührenbelastung durch die mongolische Bank kommen. Um wenigstens die Auslandsabhebungsgebühr Ihrer deutschen Kreditkarte zu sparen, sollten Sie sich eines der nachfolgend beschriebenen Angebote für Ihren Urlaub holen.

Kostenlos Geld abheben in der Mongolei – diese Banken machen es möglich:

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Erstattung von fremden Gebühren am Geldautomat* Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
Santander 1Plus Card Santander 1PlusCard
keine ✅ 0% 0 € mehr Infos
DKB Cash Girokonto   1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten

❌ min. 5,95 € keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup 1%  min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos

*Bitte beachten Sie die genauen Angebote der Banken. Einige Automatenbetreiber in z.B. USA oder Thailand erheben eine Fremdgebühr, die am Automaten vor Abhebung angezeigt wird.  Stand März 2017

Bargeldlos zahlen in der Mongolei

Auf Kreditkarten verlassen kann man sich in der Mongolei noch nicht, aber es wird besser. Sie können in besseren Hotels, bei einigen Tourenanbietern und Reiseveranstaltern sowie gehobenen Geschäften mit Mastercard und Visa zahlen. Sie sollten damit rechnen, dass die Geschäfte 3% aufschlagen. Auch Ihre Deutsche Bank möchte in der Regel nicht leer ausgehen und schlägt üblicher Weise 1,5% bis 2% des Zahlungsbetrags in Fremdwährung auf Ihren Rechnungsbetrag.

Traveller Schecks in der Mongolei

Reiseschecks können Sie in mongolischen Banken bequem eintauschen. Diese sollten auf Euro oder US $ lauten. Es fallen beim Kauf und Verkauf der Reiseschecks Gebühren an.

Stand Dezember 2016

Besuchen Sie auch die mongolischen Nachbarländer?

Geld und Kreditkarte in China

Geld und Kreditkarte in Russland

Mongolei
5 (100%) 4 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.