Die offizielle Landeswährung in den Philippinen ist der philippinische Peso. EIn Philippinischer Peso entspricht 100 Centavos oder Sentimos. Für einen Euro erhalten Sie ca. 58 philippinische Peso. Banknoten gibt es in den Philippinen zu 5, 10, 50, 100, 200, 500 und 1.000 Peso. Münzen werden zu 1, 5, 10, 25 und 50 Centavos sowie zu 1, 5, 10 Peso herausgegeben.

Geld umtauschen in den Philippinen

Geld umtauschen können Sie in Städten wie Manila oder Baguio recht leicht. Wechselstuben und Geldwechsler bieten in der Regel den besten Kurs, birgen aber das Risiko betrogen zu werden. Wenn Sie dieses Risiko ausschließen möchten, sollten Sie in Banken oder Hotels Geld umtauschen und den etwas schlechteren Kurs dafür in Kauf nehmen. Euro in Peso zu tauschen stellt kein Problem dar und sollte nicht in Deutschland sondern in den Philippinen erfolgen. Wenn Sie keine Lust haben mit größeren Bargeldbeständen zu reisen, bietet sich die Barabhebung mit Kreditkarte an. (Lesen Sie einfach weiter.)

Geld abheben in den Philippinen

Geld abheben mit Ihrer Kreditkarte ist auf den Philippinen die bequemste und sicherste Variante an philippinische Peso zu kommen. Einige Geldautomaten haben als Limit pro Abhebung 4.000 bis 5.000 Pesos. Die Geldautomaten der HSBC zahlen mehr aus, sofern es Ihr Kartenlimit zulässt. Viele deutsche Institute verlangen für Bargeldabhebungen im Ausland mit Kreditkarten zusätzliche Gebühren. Einige Banken wie die DKB verzichten vollständig auf eigene Gebühren für Auslandsabhebungen. Mehr zum kostenlos Geld abheben im Ausland erfahren Sie auch nachfolgend in der Übersicht. Geldautomaten auf den Philippinen sind leicht zu finden und in den größeren Städten meistens 24h in Betrieb. Automaten die in Betrieb sind, zeigen Ihnen das durch die Anzeige „online“. (im Gegensatz zu „offline“). Geldautomaten werden u.a. bereit gestellt durch die HSBC Bank, die Metrobank, Citibank Philippines oder der Bank of Philippines. Alternativ können Sie auch die Geldautomatensuche von Mastercard oder Visa nutzen, um einen Geldautomaten zu finden.

Kostenlos Geld abheben auf den Philippinen:

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Erstattung von fremden Gebühren am Geldautomat* Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
Santander 1Plus Card Santander 1PlusCard
keine ✅ 0% 0 € mehr Infos
DKB Cash Girokonto   1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten

❌ min. 5,95 € keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup 1%  min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos

*Bitte beachten Sie die genauen Angebote der Banken. Einige Automatenbetreiber in z.B. USA oder Thailand erheben eine Fremdgebühr, die am Automaten vor Abhebung angezeigt wird.  Stand März 2017

Bargeldlos zahlen in den Philippinen

Bargeldlos zahlen auf den Philippinen ist sehr häufig möglich. Am besten akzeptiert ist Mastercard. Visa ist ebenfalls verbreitet. Wenn in Schaufenstern ein Schild hängt „Visa/Mastercard accepted“, sollten Sie erstmal davon ausgehen, dass philippinische Karten damit gemeint sind. Sie sollten dem Verkäufer Ihre Karte zeigen und fragen ob Sie damit zahlen können. Bei der Gelegenheit sollten Sie auch erfragen, ob Gebühren für die Kreditkartenzahlung aufgeschlagen werden. Einige Händler versuchen das. Bei Zahlung in Fremdwährung sollten Sie immer auch daran denken, dass Sie ihrem deutschen Institiut ebenfalls eine Gebühr zahlen dürfen. Die meisten Banken verlangen hier ca. 1,5% – 2% vom Rechnungsbetrag. Einige wenige Banken, wie die Deutsche Bank, nehmen sogar inzwischen Mindestgebühren. Besorgen Sie sich im Zweifel eine kostenlose Karte mit günstigeren Gebühren.

Traveller Schecks in den Philippinen

Reiseschecks können in den Philippinen gerade bei längeren Aufenthalten eine gute Barreserve sein. Setzen Sie auf Schecks von American Express und vergessen Sie nicht, dass auch der Rücktausch auf den Philippinen eine kleine Gebühr kostet. Am bequemsten tauschen Sie die Schecks in einer Bank ein.

Stand März 2017

Lesen Sie auch die neuesten Blogartikel zu Geld auf den Philippinen

Philippinen
5 (100%) 4 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.