Die offizielle Währung in dem Stadtstaat Singapur ist der Singapur Dollar. Für einen Euro erhalten Sie ca. 1,7 Singapur $.Banknoten gibt es zu 2, 5, 10, 20, 50, 100, 500 1.000 und 10.000 Singapur $. Münzen gibt es zu 1 Singapur $, sowie zu 1, 5, 10, 20, 50 Cent. In Singapur sind neben der offiziellen Landeswährung oft auch Britische Pfund, amerikanische und australische Dollar sowie japanische Yen als Zahlungsmittel akzeptiert.

Geld umtauschen in Singapur

Geld umtauschen können Sie in SIngapur quasi überall. Banken sind in der ganzen Stadt und Wechselstuben finden sich in fast jedem Einkaufszentrum. Es kann bei Banken zu einer Wechselgebühr von ca. 2-3 Singapur $ kommen. Wechselstuben sind so meistens insgesamt günstiger. Von Singapur aus, können Sie sich auch auf Ihrer Weiterreise nach Süd-Ost-Asien vorbereiten. Wechseln Sie in Singapur noch Geld in US $ oder Währungen Ihres Ziellandes.

Geld abheben in Singapur

Geld abheben in Singapur ist einfach und unkompliziert. Sie finden Geldautomaten z.B. in größeren Einkaufspassagen oder an den Stationen des öffentlichen Nahverkehrs (SMRT). Geldautomaten werden beispielsweise bereitgestellt von der Oversea-Chinese Bank, der Citibank, der DBS Singapur und unzähligen weiteren Banken. Am besten besorgen Sie sich vor Ihrer Abreise eine kostenlose Kreditkarte mit der Sie weltweit kostenlos Geld abheben können. Geldautomaten die Mastercard und Visa akzeptieren, finden Sie über die Geldautomatensuche der beiden Anbieter. Gleich nachfolgend finden Sie attraktive Kreditkarten für weltweit kostenlose Bargeldabhebungen:

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Erstattung von fremden Gebühren am Geldautomat* Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
Santander 1Plus Card Santander 1PlusCard
keine ✅ 0% 0 € mehr Infos
DKB Cash Girokonto   1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten

❌ min. 5,95 € keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup 1%  min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos

*Bitte beachten Sie die genauen Angebote der Banken. Einige Automatenbetreiber in z.B. USA oder Thailand erheben eine Fremdgebühr, die am Automaten vor Abhebung angezeigt wird.  Stand Dezember 2016

Bargeldlos zahlen in Singapur

Bargeldloses Bezahlen mit Maestrokarten und natürlich miti Kreditkarten von Visa und Mastercard ist in Singapur fast überall möglich. Es fallen lediglich die Gebühren an, die Ihnen Ihr Deutsches Bankinstitut berechnet. Extragebühren durch die Händler können vorkommen, sind aber eigentlich nicht erlaubt. Die Gebühren der deutschen Banken liegt meistens zwischen 1,5% und 2% des Betrags den Sie in Singapur $ zahlen. Negativbeispiel ist die Deutsche Bank – diese verlangt bei einigen Ihrer Mastercard und Visakarten bei kleinen Beträgen sogar einen Mindestgebühr. Überlegen Sie sich eine kostenlose Kreditkarte von einer Direktbank zu holen.

Traveller Schecks in Singapur

Reiseschecks können Sie in Singapur bequem in Banken eintauschen. Der Kurs wird etwas schlechter als beim Bartausch sein. Wenn Sie mit 1-2 Kreditkarten und Euro Bargeld ausgestattet sind, sind Reiseschecks für Singapur eigentlich nicht erforderlich. Aus Sicherheitsgesichtspunkten stellen sie aber natürliche eine gute Beismischung für die Reisekasse dar.

 Tipp

  • 7% Gebühr werden auf alle Einkäufe die Sie in Singapur tätigen aufgeschlagen
  • Trinkgeld ist nicht üblich, da meistens schon in Hotel und Restaurantrechnungen 10% Service Gebühr enthalten sind.

Stand März 2017

Singapur ist der ideale Ausgangspunkt für Reisen nach ganz Süd-Ost-Asien:

Geld und Kreditkarte in Thailand

Geld und Kreditkarte in Malaysia

Geld und Kreditkarte in Indonesien

Geld und Kreditkarte in Laos

Geld und Kreditkarte in Vietnam

Geld und Kreditkarte in Kambodscha



Singapur
5 (100%) 4 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.