Die offizielle Währung in Sri Lanka ist die Sri Lanka Rupie. Dabei unterteilt sich eine Rupie in 100 Cents. Für einen Euro erhalten Sie aktuell ca. 177 Rupien. Es gibt in Sri Lanka Münzen zu 25 und 50 Cents sowie zu 1, 2 und 5 Rupien. Scheine sind zu 10, 20, 50, 100, 200, 500, 1.000, 2.000 und 5.000 Rupien im Umlauf.

Geld wechseln in Sri Lanka

Es ist günstiger in Sri Lanka vor Ort Bargeld umzutauschen, als das in Deutschland schon zu versuchen. Wenn Sie in Colombo gelandet sind, haben Sie gleich nach dem Zollbereich die Möglichkeit an verschiedenen Bankschaltern Geld zu tauschen. Alle bieten den gleichen Kurs. Sie können sich also einen Schalter aussuchen. Euros umzutauschen ist kein Problem. Darüberhinaus können Sie auch später noch Geld in Banken und Wechselstuben tauschen. Es gibt offiziell lizensierte und nicht lizensierte Wechselstuben. Der Kurs ist bei den nicht offiziellen Wechselstuben erwartungsgemäß etwas besser, ist aber das Risiko betrogen zu werden eigentlich nicht wert. Auch Hotels bieten teilweise Währungstausch an – in Negombo beispielsweise ist der Kurs im Hotel aber schlechter.

Rupien die Sie nach Ihrem Sri Lanka Urlaub nicht mehr brauchen, sollten Sie spätestens am Flughafen in Colombo wieder in Euro zurücktauschen, da es ausserhalb des Landes schwierig wird, Sri Lanka Rupien wieder los zu werden.

Geld abheben in Sri Lanka

Sie finden in den größeren Städten wie in Colombo oder Kandy ausreichend Geldautomaten um Rupien am Geldautomaten abzuheben. Sie erhalten an den Geldautomaten meistens Banknoten zu 500 oder 1.000 Rupien. Der Höchstbetrag pro Abhebung liegt meistens bei 40.000 Rupien. Sie sollten die Scheine bei der ersten Gelegenheit in kleinere Stückelungen tauschen, da es in kleineren Geschäften schwer werden kann, Wechselgeld zu bekommen. Wenn Sie Geld abheben, fallen bei den meisten deutschen Kreditkarten hohe Gebühren für Barabhebungen an. Es gibt allerdings einige Direktbanken die kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland anbieten. Diese finden Sie in der Übersicht etwas weiter unten. Falls Sie noch keine Kreditkarte haben, benötigen Sie sowieso eine für den Onlineantrag des Visums für Sri Lanka. Geldautomaten werden Ihnen in Sri Lanka unter anderem von der HSBC Bank, Commercial Bank, der Sampath Bank oder der National Development Bank bereit gestellt.

Wenn Sie auch auf ein umfangreiches Versicherungspaket wert legen, nehmen Sie am Besten die Goldkarten von Eurowings mit. Hier erhalten Sie sowohl Visa als auch Mastercard und können damit völlig kostenlos in Sri Lanka Geld abheben und sogar ohne Gebühren in Fremdwährung zahlen. Die Karten gibt es im ersten Jahr ohne Jahresgebühr. In der nachfolgenden Übersicht sehen Sie Kreditkarten im Vergleich.

Kostenlos Geld abheben in Sri Lanka – so gehts:

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Erstattung von fremden Gebühren am Geldautomat* Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
Santander 1Plus Card Santander 1PlusCard
keine ✅ 0% 0 € mehr Infos
DKB Cash Girokonto   1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Gold Kreditkarten
❌ min. 5,95 € keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup 1%  min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos

*Bitte beachten Sie die genauen Angebote der Banken. Einige Automatenbetreiber in z.B. USA oder Thailand erheben eine Fremdgebühr, die am Automaten vor Abhebung angezeigt wird.  Stand März 2017

Bargeldlos zahlen in Sri Lanka

Sie können mit Kreditkarten von Visa und Mastercard in Sri Lanka in etwas größeren Geschäften und Restaurants bargeldlos bezahlen. In kleineren Geschäften und auf Märkten zählt aber Bargeld. Wenn Sie in Sri Lanka bargeldlos zahlen, verlangen die meisten deutschen Kreditkartenherausgeber eine Fremdwährungsgebühr von ca. 1,5% bis 2% des Rechnungsbetrags. (Eine angenehme Ausnahme mit 0% Gebühren bilden beispielsweise die schon genannten Eurowings Karten).

Travellerschecks in Sri Lanka

Wenn Sie aus Sicherheitsgründen auch Reiseschecks mitnehmen möchten, können Sie Schecks auf US $ oder € ausgestellt mitnehmen. Der Eintausch in den Banken auf Sri Lanka kann aber einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie benötigen Ihren Reisepass. Kreditkarten sind bequemer.

Stand März 2017

 

Sri Lanka
5 (100%) 2 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.