Am meisten verbreitet sind in Deutschland Mastercard und Visa Kreditkarten. Beide werden weltweit gut akzeptiert, in einigen, wenigen Ländern unterscheidet sich die Akzeptanz etwas.

Was sollte ich vor Reiseantritt beachten?

  • Verfügbarkeit erfragen: Aufgrund von vielen Kartenbetrügerbanden haben manche Banken inzwischen Sicherungssysteme installiert, die die Kartenumsätze automatisch auf Unregelmäßigkeiten prüfen und im Zweifel Alarm schlagen. Daher ist es ratsam, vor einer Reise in besonders exotische Länder mit der Bank zu sprechen, ob die Karte von vornherein für dieses Land freigeschaltet ist.
  • Kartenlimit prüfen: Nur weil viel Geld auf dem Girokonto ist, bedeutet es nicht, dass Sie auch mit der Kreditkarte sofort dran kommen. Schauen Sie auf Ihrer letzten Kreditkartenabrechnung nach, wie hoch Ihr Kartenlimit ist. Wenn es zu niedrig ist, sollten Sie Ihre Bank um Erhöhung bitten. Beachten Sie auch, dass einige Kreditkarten nur monatlich abgerechnet werden. Wenn Sie also bereits für 1000 Euro am Monatsanfang einkaufen waren und eine Woche später im Urlaub sind, fehlt Ihnen dieser Betrag vom Kartenlimit solange die Karte nicht wieder über das Girokonto ausgelichen wurde.

Wo bekomme ich eine kostenlose Kreditkarte?

Nachfolgend die Top Anbieter von kostenlosen Kreditkarten, je nach Ihren Wünschen.

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Kommentar Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
Santander 1Plus Card Santander 1PlusCard
Erstattung von Automatengebühren; manueller Ausgleich der Karte nötig keine ✅ 0% 0 € mehr Infos
DKB Cash Girokonto   inkl. kostenlosem Girokonto, Notfallbargeld und Kartenschutz 1,75% ✅ 0 % 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten



❌ min. 5,95 € Visa und Mastercard; umfangreiches Versicherungspaket inkl. Mietwagenversicherung keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup inkl. kostenlosem Girokonto 1%  min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos

Worauf sollte man bei Kreditkartenzahlung achten?

Im Urlaubsland sollten Sie immer darauf achten, die Kreditkarte im Auge zu behalten, damit diese nicht unter dem Ladentisch kopiert werden kann.

Was kostet die bargeldlose Kreditkartenzahlung?

In allen Ländern des € – Raums können Sie mit Ihrer Kreditkarte gebührenfrei bargeldlos in Geschäften bezahlen. In allen weiteren Ländern berechnen die meisten Banken Gebühren zwischen 1,5 und 2% vom Umsatz. Ein Mindestbetrag fällt in der Regel nicht an, daher kann es sich lohnen gerade kleine Beträge mit der Kreditkarte zu zahlen statt mit EC/Maestro bzw. Vpay Karte. (Bei diesen Karten gibt es oft eine fixe Mindestgebühr von ca. 1€).

In diesen Ländern können Sie – wie in Deutschland – ohne Extragebühren mit Ihrer Kreditkarte, EC/Maestro bzw. Vpay Karte bargeldlos zahlen.

  • Belgien 
  • Estland €
  • Finnland 
  • Frankreich €
  • Griechenland €
  • Irland 
  • Italien 
  • Lettland 
  • Litauen 
  • Luxemburg 
  • Malta
  • Niederlande 
  • Österreich 
  • Portugal 
  • Slowakei 
  • Slowenien 
  • Spanien 
  • Zypern 

Informieren Sie sich auch wie Sie mit Kreditkarte kostenlos Geld am Automaten abheben können.

Wie vermeide ich Kosten bei der bargeldlosen Kreditkartenzahlung im Ausland?

Es gibt inzwischen einige, wenige Banken, die auf die Gebühren bei Kartenzahlung in Fremdwährung verzichten. Eine sehr gute Lösung ist die neue Eurowingscard Gold von Barclaycard. Diese kostet zwar ab dem 2. Jahr eine Jahresgebühr, verlangt dafür aber keinerlei Gebühren im Ausland. Sowohl für Ihre Kartenzahlungen als auch für Ihre bargeldlosen Zahlungen. Wenn Sie einen mehrwöchigen Auslandsaufenthalt planen, sollten Sie die Karte als Ergänzung in Erwägung ziehen.  zur Eurowings Card

Stand März 2017

Kreditkarte
5 (100%) 7 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.