Die offizielle Währung in Dänemark ist die dänische Krone. Eine dänische Krone unterteilt sich in 100 Øre. Für einen Euro erhalten Sie aktuell ca. 7,40 dänische Kronen. Es sind in Dänemark Banknoten zu 50, 100, 200, 500 und 1000 Kronen im Umlauf. Diese werden ergänzt durch Münzgeld zu 50 Øre und zu 1, 2, 5, 10 und 20 Kronen.

Sie können nach Dänemark unbegrenzt Euro, Dänische Kronen oder andere Währungen ein- und auch wieder ausführen. Sie sind jedoch verpflichtet, Beträge ab 10.000 € beim dänischen Zoll anzugeben. Darüberhinaus sind Sie bei Beträgen ab 15.000 € verpflichtet die Summe bei einer dänischen Bank zu registrieren.

Geld umtauschen in Dänemark

Sie können in Deutschland in vielen Banken (teilweise nach Anmeldung) Euro in Dänische Kronen eintauschen. Auch in Dänemark ist der Währungstausch in Wechselstuben oder normalen Geschäftsbanken problemlos möglich. Es ist allerdings nicht mehr nötig und geht deutlich günstiger. Wie in allen skandinavischen Ländern ist der Einsatz von Kreditkarten oder EC Karten die beste Lösung.

Geld abheben in Dänemark

Sie können mit deutschen Kreditkarten von Mastercard oder Visa, sowie mit deutschen Vpay– oder Maestro-Girokarten in Dänemark problemlos Dänische Kronen vom Geldautomaten abheben. Es gibt in allen Städten und touristischen Gebieten ausreichend Geldautomaten, so dass Sie nicht mit leeren Händen da stehen sollten. Wenn Sie die Barabhebung am Geldautomaten in Dänemark in Erwägung ziehen sollten Sie aber vorab das Preis- und Leistungsverzeichnis Ihrer Bank studieren. Viele deutsche Banken und Sparkassen verlangen ca. 5 € pro Kreditkartenabhebung oder auch bei Abhebungen mit EC Karten. Wenn Ihre Bank zu den „teuren“ gehört, sollten Sie über eine alternative Kreditkarte für Ihren Dänemark Urlaub nachdenken. Kostenlose Angebote finden Sie nachfolgend:

Kostenlos Geld abheben in Dänemark – diese Banken machen es möglich:

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Besonderheiten Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
DKB Cash Girokonto   ✅ faires Angebot inkl. kostenlosem Girokonto 1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten

❌ min. 5,95 € ✅ 2 Kreditkarten + umfangreiche Reiseversicherungen keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup ✅ inkl. kostenlosem Girokonto 1%  min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos

*Bitte beachten Sie die genauen Angebote der Banken. Einige Automatenbetreiber in z.B. USA oder Thailand erheben eine Fremdgebühr, die am Automaten vor Abhebung angezeigt wird.  Stand März 2017

Bargeldlos zahlen in Dänemark

Wenn Sie nicht gerade am letzten Zeltplatz-Kiosk von Sjælland stehen, können Sie in Dänemark fast überall bargeldlos mit Kreditkarten oder Girokarten (Vpay und Maestro) bezahlen. Wie auch in Norwegen oder Schweden zahlt man in Dänemark auch kleine Beträge mit Karte ohne böse Blicke zu ernten. Bei Kartenzahlung in Dänemark sollten Sie aber die Gebühren Ihrer Kreditkarte im Blick behalten. Üblich sind 1,5% bis 2% des Zahlbetrags als Gebühr für die Kreditkartenzahlung in Fremdwährung. Spitzenreiter ist die Deutsche Bank, die zwar nur durchschnittliche 1,75% bei Kreditkartenzahlung in dänischen Kronen berechnet, dafür aber auch bei Kleinstbeträgen eine Mindestgebühr von 1,50 € in Rechnung stellt.

Gebührenfrei bargeldlos bezahlen in Dänemark

Wenn Sie viel und gerne bargeldlos mit Karte zahlen und dafür keine Gebühren ausserhalb der Eurozone (z.B. in Dänemark) zahlen möchten, sollten Sie sich über die Goldkarten von Eurowings informieren – keine Auslandsgebühren. Oder aber Sie nutzen das kostenlose Girokonto der DKB (siehe Tabelle oben) – hier zahlen Sie in den ersten 12 Monaten ebenfalls keine Gebühren für bargeldlose Zahlungen weltweit – und wenn Sie auf Ihrem DKB Konto regelmäßige Einkünfte über 700 € verzeichnen, zahlen Sie als Aktivkunde auch nach 12 Monaten keinerlei Gebühren für Zahlungen in Fremdwährung. 

Travellerschecks in Dänemark

Reiseschecks sind für Länder wie Dänemark überholt. Sie werden sicherlich in Banken akzeptiert, sind aber aus Kundensicht nicht mehr nötig – schließlich kostet der Kauf und Verkauf meistens Gebühren. Setzen Sie auf 1-2 Kreditkarten und notfalls eine EC Karte wenn Sie nach Dänemark reisen.

Stand März 2017

Reisen Sie auch nach Norwegen oder Schweden?

Geld und Kreditkarte in Norwegen

Geld und Kreditkarte in Schweden

Ihre Erfahrungen beim Geld abheben in Dänemark

Helfen Sie anderen Reisenden mit Ihren Erfahrungen! Hinterlassen Sie gern einen Kommentar zu Ihrem Dänemark Urlaub.

Dänemark – Geld abheben und bezahlen
3.34 (66.79%) 56 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.