Geld im Griechenland UrlaubGeld in Griechenland

Die offizielle Währung in Griechenland ist der Euro. Genau wie in Deutschland. Nachfolgend erfahren Sie, worauf Sie beim Geld abheben und beim bargeldlosen bezahlen in Griechenland achten müssen.

Geld umtauschen in Griechenland

Bei Reisen nach Griechenland brauchen Sie sich um das Thema Geld tauschen keine Gedanken machen. Egal ob auf Santorin oder in Athen – Sie zahlen einfach und bequem in Euro – ganz wie zu Hause. Am einfachsten heben Sie Euro am Geldautomaten direkt nach Ihrer Landung am Flughafen Ihres Urlaubsziels auf den griechischen Inseln bzw. in Athen ab.

Geld abheben in Griechenland

Geld abheben in GriechenlandEs gibt in Griechenland genügend Geldautomaten an Orten wo man es erwartet. Sie werden problemlos Geldautomaten finden, an denen Sie Euro abheben können. Geldautomaten werden in Griechenland meist von Banken wie Citibank GriechenlandAlpha Bank, der griechischen Postbank oder der Piräus Bank bereitgestellt. Sie zahlen beim Geld abheben in Griechenland nur die Gebühren, die Ihre Hausbank festlegt.

Geld abheben in Griechenland mit EC Karte / Girocard

Sie können in Griechenland mit deutschen EC-Karten und auch Vpay Karten Bargeld abheben. Hier fallen die Gebühren an, die Ihre Bank oder Sparkasse in Deutschland festlegt. Die Gebühren liegen häufig bei 5 € – manchmal auch noch meht.

Geld abheben in Griechenland mit Kreditkarte

Sie können in Griechenland auch mit Kreditkarten von Visa oder Mastercard Bargeld abheben – ganz egal von welcher Bank. Allerdings fallen auch hier hohe Gebühren je Abhebung an – meistens mehr als 5 €. Deswegen sollten Sie sich vorab über die Kosten einer Auslandsabhebung informieren.

Kostenlos Geld abheben in Griechenland

Es gibt aber auch Banken in Deutschland, die Ihren Kunden keinerlei Gebühren für die Abhebung am Geldautomaten im Ausland berechnen.  Mit der Kreditkarte von so einer Bank können Sie während Ihres Urlaubs leicht bis zu 50 € an Gebühren einsparen.

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
DKB Cash Girokonto   1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten
❌ min. 5,95 € keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup 1%  min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos
Barclaycard New Visa

❌ 1,99% keine 1,99% 0 € mehr Infos

Bitte beachten Sie die genauen Angebote und Konditionen der Banken.

Bargeldlos zahlen in Griechenland

Bargeldlos zahlen ist in Griechenland gut verbreitet und für Sie – egal bei welcher Bank Sie sind –  gebührenfrei. Sie können mit allen gängigen Karten in Griechenland bequem bargeldlos zahlen und es kostet Sie keinen Cent Extragebühr. Grundlage ist aktuelles EU-Recht, wonach bargeldlose Zahlungen innerhalb der Euro-Teilnehmer-Staaten gebührenfrei sein müssen. Auch ist in Griechenland vermehrt die Möglichkeit kontaktlos zu bezahlen. Wundern Sie sich nicht, wenn an der Kasse ihre Karte nun noch an das Terminal gehalten wird, statt es herein zu stecken. Sie können also Ihre deutsche Kreditkarte oder EC Karte nach Belieben in Griechenland zum zahlen einsetzen – in kleineren Geschäften sollten Sie aber Bargeld dabei haben.

Travellerschecks in Griechenland

Reiseschecks sind in Griechenland nutzbar, lohnen sich aber für Urlauber aus Deutschland oder Österreich nicht mehr. Nehmen Sie eine Kreditkarte und eine EC Karte mit, zahlen Sie bargeldlos oder holen Sie mit einer dieser Karten gebührenfrei Bargeld in Griechenland ab.

Stand März 2017

Geld abheben in Griechenland
5 (100%) 6 votes