Die offizielle Währung in Irland ist der Euro. Den kennen Sie ja schon aus Deutschland.

Geld umtauschen in Irland

Bei Reisen nach Irland brauchen Sie sich um das Thema Währungstausch keine Gedanken machen. Zahlen Sie einfach und bequem in Euro – ganz wie zu Hause. Am einfachsten heben Sie Euro am Geldautomaten direkt in Irland, z.B. nach Ihrer Landung am Flughafen in Dublin ab.

Geld abheben in Irland

Es gibt in Irland genügend Geldautomaten da wo Sie diese erwarten. Egal ob in Dublin, Cork oder Galway – Sie werden problemlos Geldautomaten finden an denen Sie Geld abheben können. Sie können in Irland mit deutschen Kreditkarten von Visa oder Mastercard genau wie mit EC-Karten und auch Vpay Karten Bargeld abheben. Geldautomaten stellen Ihnen in Irland z.B. Banken wie die Ulster Bank, Bank of Ireland oder die AIB (Allied Irish Bank) bereit.

Sie zahlen beim Geld abheben in Irland nur die Gebühren, die Ihre Hausbank festlegt. Deswegen sollten Sie das Preis- und Leistungsverzeichnis Ihrer Bank lesen. Viele Banken in Deutschland verlangen für Barabhebungen an fremden Automaten gerade im Ausland ca. 5 € pro Abhebung. Es gibt aber auch einige Direktbanken, die völlig gebührenfreie Bargeldabhebungen mit Kreditkarten von Visa und Mastercard anbieten. So können Sie auf Reisen oder im Auslandssemester in Irland eine Menge Geld sparen. Eine gute Auswahl von kostenfreien Angeboten finden Sie hier.

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
DKB Cash Girokonto   1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten
❌ min. 5,95 € keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup 1%  min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos
Barclaycard New Visa

❌ 1,99% keine 1,99% 0 € mehr Infos

Bitte beachten Sie die genauen Angebote und Konditionen der Banken.

Bargeldlos zahlen in Irland

Bargeldlos zahlen ist in Irland sehr einfach und auch gebührenfrei. Sie können mit allen gängigen Karten in Irland bequem bargeldlos bezahlen und es kostet Sie keinen Cent Gebühr. Grundlage ist aktuelles EU-Recht, welches besagt, dass bargeldlose Zahlungen innerhalb der Euro-Teilnehmer-Staaten gebührenfrei sein müssen. Sie können also Ihre deutsche Kreditkarte oder EC Karte nach Belieben in Irland zum zahlen einsetzen.

Travellerschecks in Irland

Reiseschecks sind in Irland akzeptiert machen aber für Reisende aus Deutschland oder Österreich kaum einen Sinn. Nehmen Sie eine Kreditkarte und eine EC Karte mit, zahlen Sie bargeldlos oder holen Sie mit einer dieser Karten gebührenfrei Bargeld in Irland ab. Reiseschecks bieten sich nur an, wenn Sie größere Beträge mitnehmen möchten und auf die Sicherheitsvorteile von Reiseschecks nicht verzichten möchten.

Stand März 2017

Irland
5 (100%) 6 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.