Die offizielle Währung in Polen ist der polnische Złoty. Ein Złoty besteht aus 100 Groszy. Für einen Euro erhalten Sie aktuell ca. 4,2 Złoty. Es gibt in Polen Banknoten zu 10, 20, 50, 100 und 200 Złoty. Weiterhin gibt es Münzgeld zu 1 Grosz, 2, 5, 10, 20, 50 Groszy, sowie zu 1, 2 und 5 Złoty.

Geld umtauschen in Polen

Wenn Sie nach Polen reisen, ist es empfehlenswert nicht in Deutschland, sondern erst in Polen Geld umzutauschen, da Sie so bessere Kurse erzielen. Sie können Geld in gewöhnlichen Banken oder Wechselstuben (Kantor) umtauschen. In Wechselstuben sind die Kurse besser bzw. die Gebühren niedriger. Die Verkaufskurse des Złoty – also die Beträge die Sie Tausch von Euro in  Złoty erhalten, zeigen Ihnen die Begriffe skup/kupno an. Den Tausch am Flughafen Warschau sollten Sie vermeiden, da hier die Kurse besonders schlecht sind.

Geld abheben in Polen

Einer der bequemsten und günstigsten Wege in Polen an Sloty zu kommen ist die Barabhebung am Geldautomaten.

Dabei gilt es aber einiges zu beachten: Fast alle Geldautomaten werden von der gleichen Firma betrieben – egal bei welcher Bank der Geldautomat steht. Diese Firma bietet Ihnen bei Abhebung mit einer deutschen EC- oder Kreditkarte die „Abhebung in Euro“ an. Darauf sollten Sie dringend verzichten. Abhebung in Euro bedeutet nichts anderes, dass der Automatenbetreiber den Złoty Betrag direkt in Euro umrechnet und dabei schön an dem für Sie schlechten Kurs verdient. Heben Sie also „in Złoty“ ab. Der Betrag wird sowieso automatisch umgerechnet wenn er von Ihrem Konto abgeht – alles andere ist teurer Quatsch.

Weitere fremde Gebühren fallen in bei Auslandsabhebungen in Polen normalerweise nicht an. Sie zahlen nur das was Ihre Hausbank Ihnen in Rechnung stellt. Das ist aber je nach Bank ein Betrag von 5 € pro Abhebung.

  • Kunden der Deutschen Bank können mit der EC Karte kostenlos an den Geldautomaten der Deutschen Bank in Polen Geld abheben.
  • Kunden der Hypovereinsbank können wiederum an den Geldautomaten der Bank Pekao kostenlos mit EC Karte abheben.

Aber auch hier gilt: Keine Abhebung in Euro auswählen! Wenn Sie sich an diesen Tipp halten, haben Sie auch Freude an kostenloser Bargeldabhebung in Polen: Ohne weitere Abhebungsgebühren kommen in Polen u.a. die folgenden Banken aus.

Kostenlos Geld abheben in Polen – diese Banken machen es möglich:

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Besonderheiten Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
DKB Cash Girokonto ✅ faires Angebot inkl. kostenlosem Girokonto 1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten

❌ min. 5,95 € ✅ 2 Kreditkarten + umfangreiche Reiseversicherungen keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup ✅ inkl. kostenlosem Girokonto 1% min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos

*Bitte beachten Sie die genauen Angebote der Banken. Einige Automatenbetreiber in z.B. USA oder Thailand erheben eine Fremdgebühr, die am Automaten vor Abhebung angezeigt wird. Stand März 2017

Bargeldlos zahlen in Polen

Es ist gut möglich in Polen bargeldlos zu zahlen. Sie können mit Ihrer deutschen Karte in vielen Tankstellen, Hotels, Restaurants und Geschäften zahlen. Auch hier sollten Sie die Frage „ob Sie in Euro bezahlen möchten“ verneinen, um nicht extra-schlechte Umtauschkurse für die Kartenzahlung zu bekommen. Je nach Geschäft sollten Sie aber Ihre Karten sehr genau im Auge behalten und bei Zahlungen berücksichtigen, dass meistens Gebühren anfallen. Diese liegen bei Kreditkarten meistens bei 1,5% – 2% und bei EC Karten meist bei ca. 1% des Rechnungsbetrags. Bei EC Zahlungen sind Mindestgebühren von ca. 1 € üblich. Bei Zahlung mit Karten der Deutschen Bank fallen häufig Mindestgebühren von 1,5 € an.

Travellerschecks in Polen

Reiseschecks sind in Polen einsetzbar, lohnen sich aber bedingt durch die Kosten nicht. Setzen Sie auf Kreditkarten und EC Karten.

Stand März 2017

Lesen Sie auch die neuesten Blog Beiträge zu Geld in Polen

Polen
3.86 (77.14%) 7 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.