Exklusive Aktion: Germanwings Gold Kreditkarte testen und Prämienflug erhalten

Hinweis im Mai 2016: Das Angebot und der Name hat sich inzwischen verändert, zum aktuellen AngebotEurowings Goldkarten

 

Nachdem die Lufthansa-Tochter Germanwings ein neues Design erhalten hat, waren nun auch die Germanwings Kreditkarten dran. Die von Barclaycard heraus gegebenen Karten wurden zu einem sehr attraktiven Bündel geschnürt, wobei v. a. die Goldkarte für Reisefans ein sehr interessantes Produkt darstellt. Die Kreditkarte kostet zwar ab dem zweiten Jahr der Nutzung jährlich 49,99 € Jahresgebühr – doch im Gegensatz zu einigen anderen Kreditkarten mit Jahresgebühr erhält man bei dieser Karte auch anständige Gegenleistungen.

    • Man zahlt beim Geldabheben im Ausland keine Gebühren – das ist zwar sehr gut, kann man aber auch mit kostenlosen Kreditkarten z.B. der DKB haben.
    • Man zahlt auch beim bargeldlosen bezahlen in Fremdwährung keine Gebühren – das ist selten und spart bis zu 2% vom Umsatz im Vergleich zu anderen Kreditkarten
    • Es sind umfangreiche Versicherungsleistungen inklusive: eine Mietwagen Vollkaskoversicherung (Siehe Blogpost Geldsparen beim Mietwagen), Reiserücktrittskosten-Versicherung, Auslandsreisekrankenversicherung
    • Es gibt für jeden Euro Umsatz eine Meile vom Germanwings Bonusprogramm Boomerang Club – bei Buchung von Germanwingsflügen gibt es Extra Meilen!
    • Die Germanwings Meilen verfallen nicht.
    • Bis zu 2 Monate zinsloses Zahlungsziel, kann man gut finden, muss man nicht. Man kann die Rechnung komplett ausgleichen oder in Raten zurückzahlen, dafür fallen aber recht hohe Zinsen an (Stand 08.10.2013): Sollzinssatz (veränderlich): 16,23%, effektiver Jahreszinssatz: 17,49%*
    • Bei Zahlung des Germanwingsflugs kostenlos 1 Sportgepäck mitnehmen.
    • Zusätzlich: 10.000 Germanwings Meilen bei Abschluß bis Oktober – das entspricht einem Freiflug mit Germanwings.

Im Endeffekt kann man mit der Kreditkarte wenig falsch machen, sie kostet im ersten Jahr keine Jahresgebühr und man bekommt quasi einen Freiflug dazu wenn man bis Ende Oktober die Kreditkarte beantragt. Da die Karte von Barclaycard herausgegeben wird, sollte man dort aktuell noch kein Kunde sein, sonst muss man wohl Fragen, ob man seine Karte ändern kann. 2 Karten gibts bei Barclaycard meines Wissens nach nicht parallel.

Schauts euch doch mal an! zur Germanwings Gold Kreditkarte