Günstiger Mieten bei Sixt durch Kreditkarte mit Mietwagen-Vollkaskoversicherung

Gleich zwei Blogartikel zu einer Kreditkarte an einem Tag? Ja, denn die neue Germanwings Kreditkarte hat es in sich. Neben den eben schon beschrieben Gründen gibt es ein Thema, das eine ganz besondere Bedeutung hat – die Mietwagenvollkaskoversicherung. So eine Versicherung ist in Deutschland äusserst selten, aber sehr nützlich. Aber eins nach dem anderen:

Wofür eine Mietwagenvollkaskoversicherung bei der Kreditkarte?

Eine MIetwagen-Vollkaskoversicherung kann Ihnen beim Auto mieten viel Geld sparen. So weit, so abstrakt. Ein Beispiel. Bei meinem Lieblingsautovermieter Sixt kann man Mietwagen ohne Vollkaskoversicherung mieten. Der eine oder andere nennt diese Angebote „Täuschung“ oder „Verarsche“ weil Sixt auch gern mit den Preisen ohne Vollkaskoversicherung bewirbt. Und: Wer eine Kreditkarte mit Vollkaskoversicherung für Mietwagen hat und seinen Mietwagen mit dieser Kreditkarte bezahlt – braucht in bestimmten Fällen keine extra Vollkasko Versicherung mehr. Der Unterschied? Die Vollkaskoversicherung beim Mietwagen würden Sie pro Tag den Sie mieten bezahlen – die Vollkaskoversicherung bei Ihrer Kreditkarte ist schon inklusive. Zurück zum Beispiel. Ich möchte einen 3er BMW bei Hamburg im Zentrum vom 25.10. Mittags 12 Uhr bis zum 28.10.2013 morgens um 9 Uhr bei Sixt mieten – also der klassische Wochenendtarif: Sixt zeigt mir hier einen Preis von 119 Euro bzw. 114 Euro, wenn man sich für den Prepaid Tarif entscheidet. Normaler Weise würde ich jetzt noch eine Vollkaskoversicherung anklicken – schließlich will ich einen neuen 3er BMW im Falle eines Unfalls nicht bezahlen müssen. Dafür würde ich für dieses Wochenende im Pre-Paid Tarif schon

  • 11 Euro mehr zahlen bei 1050 Euro Selbstbeteiligung und
  • 39,49 Euro mehr zahlen bei 450 Euro Selbstbeteiligung und
  • 66,48 Euro mehr zahlen bei 0 Euro Selbstbeteiligung und im Standard Tarif des Beispiels sogar
  • 12,99 Euro bei 1050 Euro Selbstbeteiligung
  • 41,48 Euro bei 450 Euro Selbstbeteiligung
  • 68,47 Euro bei 0 Euro Selbstbeteiligung.

Sie sehen also, in der Vollkaskoversicherung für einen Mietwagen steckt schon an einem einzigen Wochenende viel Geld drin. Wenn man sich nun diese Kosten sparen kann, ist eine Kreditkarte – auch mit Jahresgebühr – natürlich sehr interessant. Es hängt einfach davon ab, wie oft im Jahr Sie Autos bei Sixt mieten wollen (und dazu vielleicht noch im Urlaub).

Unter welchen Bedingungen hilft die Mietwagen Vollkasko Versicherung der Kreditkarte?

Ein Blick in die Kreditkartenbedingungen der Germanwings Kreditkarte Gold zeigt die Bedingungen (hier verkürzt dargestellt). Man muss den Mietwagen mit der Kreditkarte zahlen und man muss natürlich mit einem gültigen Führerschein unterwegs sein. Man darf das (eine) Auto maximal 30 Tage am Stück mieten. Alles Punkte die für den Normalnutzer kein Problem darstellen. Das Auto darf maximal 75.000 Euro (=Höchstentschädigungsleistung) kosten und die Selbstbeteiligung liegt bei 230 €. Die Versicherung zahlt also maximal 75.000 Euro inklusive Ausfall des Mietwagens und Wertminderung. Somit macht es Sinn ein Auto zu mieten, welches etwas weniger kostet um noch Luft für solche Leistungen zu haben.  Ein schöner und gut ausgestatteter 3er BMW bei Sixt kann schnell mal auf einen Listenpreis von 40.000 Euro kommen – passt also super in die Versicherungsleistung.

Was spart man tatsächlich mit der Germanwings Gold Kreditkarte beim Mietwagen?

Bleibt also die Frage was man wirklich mit der Kreditkarte sparen kann: Eine ganze Menge. Am oben genannten Beispiel hat man für ein einfaches Wochenende schon bis zu 41,48 € extra gezahlt um eine Vollkaskoversicherung mit 450 € Selbstbeteiligung für das Wochenende abzuschließen. Hätte man die Germanwings Gold Kreditkarte und alle Regeln befolgt, spart man also bei einer Wochenendmiete schon 41 Euro und hat sogar nur die halbe Selbstbetiligung im Vergleich (230 € statt 450 €). Im ersten Jahr lohnt sich die Kreditkarte also schon bei einem mal Auto mieten über Sixt. Im zweiten Jahr kostet die Karte eine Jahresgebühr von 49,99 €. Nach dem aufgeführten Beispiel lohnt sich die Kreditkarte dann schon ab der zweiten Wochenendmiete. Statt ca. 80 Euro Versicherung für 2 Mieten haben Sie einmalig 49,99 gezahlt. Zusätzlch haben Sie eine Kreditkarte mit der Sie im Ausland weder Abhebungsgebühren noch Fremdwährungsgebühr beim Zahlen bezahlen müssen – und Meilen sammeln Sie auch. Die Karte lohnt sich also auch für Kunden, die gar nicht mit Germanwings fliegen, sondern lieber mit Sixt über die Autobahn fliegen 😉 Nun kann man natürlich auch sagen, „Das kann die Miles&More Kreditkarte Business World Gold“ von der Lufthansa auch alles“  – richtig- aber die kostet fast doppelt so viel im Jahr –  und lohnt sich daher erst ab ca. 3-4 der beispielhaften Mieten.

Was unterscheidet die Germanwings KreditkarteGold  von der Miles&More Gold Card World Business?

Jetzt wird es richtig spannend und ich muss sagen, ich bin selbst überrascht. Ich ging davon aus, dass die von der Lufthansa Miles&More Kreditkarte World Business angebotene Mietwagenvollkasko sich noch in einigen Punkten von der Germanwings Gold Kreditkarte unterscheidet – Irrtum. Der Unterschied liegt mit Blick auf die Mietwagenvollkaskoversicherung scheinbar nur im Preis. Die eine Karte kostet 95 € Jahresgebühr und ist im ersten Jahr nicht kostenlos – die zweite Karte kostet 49,99 € und ist im ersten Jahr kostenlos.

Während bei der Lufthansa Kredikarte die Ergo für den Versicherungsschutz sorgt, ist dies bei der Germanwings Card die Chubb Insurance Company of Europe SE.

Da ich aber kein Versicherungsexperte bin, empfehle ich jedem selbst zu vergleichen. Denn jeder muss im Endeffekt selbst mit dem Versicherungsschutz leben oder sich mit der Versicherung streiten. Nachfolgend ein Auszug der Versicherungsbedingungen in der Gegenüberstellung.

Und hier gehts zur Germanwings Gold Kreditkarte

[table id=4 /]

zur Germanwings Gold Kreditkarte

Wer Lust hat die Bedingungen selbst zu lesen kann das nachfolgend tun.

http://www.miles-and-more-kreditkarte.com/export/sites/lhmmcc/formulare_antraege/bedingungen/AVB_Credit_Card.pdf

http://www.barclaycard.de/media/de_tc_travel_insurance_germanwings_gold_v3,10653,4.pdf

Alle Angaben Stand 08. Oktober 2013