Die offizielle Währung auf Curacao ist der Antillische Gulden, auch als Florin oder Guilder bezeichnet. Der Antillische Gulden ist in seinem Kurs seit den 1970igern fest an den US $ gebunden. Für einen US $ erhalten Sie ca. 1,79 Gulden. Ein Blick auf den US $ Kurs ist bei Curacao Reisen also immer angebracht.

Geld umtauschen in Curacao

Zum Thema Geld tauschen in Curacao gibt es drei Möglichkeiten.

  1. Sie können in Deutschland ganz einfach Geld in US Dollar tauschen
  2. Sie tauschen in Curacao Euro in einer Bank in Gulden oder US Dollar um – oder
  3. Sie benutzen Ihre Kreditkarten/EC Karten zum zahlen und Geld abheben

Um es gleich vorweg zu nehmen, ich selbst bevorzuge im Urlaub die dritte Variante und sie funktioniert auf Curacao perfekt. Dazu gleich  mehr in den folgenden Absätzen. Wenn Sie aber unbedingt mit Bargeld aus dem Flieger steigen wollen, können Sie in vielen deutschen Banken einfach Euro in US $ eintauschen. Sie können in Curacao überall mit US $ bezahlen, erhalten meistens aber Antillen Gulden als Wechselgeld zurück. Zahlungen in Antillen Gulden sind also sauberer.

Möchten Sie erst auf Curacao Geld tauschen, können Sie das machen. In Willemstad gibt es mehrere Banken, wie z.B. die MCB Bank. Es fallen jedoch Gebühren und v.a. Wartezeiten an. Die karibischen Uhren ticken langsamer.  Am besten heben Sie einfach Geld vom Automaten in Curacao ab.

Geld abheben in Curacao

curacao-geld-abhebenAn Bargeld kommt man auf Curacao denkbar einfach. Nahezu überall um Willemstad herum gibt es große Schilder mit der Aufschrift „ATM / Bankomatico“ die auf die Existenz eines Geldautomaten hinweisen. Für die Benutzung eines Geldautomatens auf Curacao sollten Sie aber des Englischen etwas mächtig sein, Deutsch wird als Sprache nämlich nicht angeboten. Den ersten Automaten finden Sie bereits am Flughafen Curacao Hato – sie werden also nicht in die Verlegenheit kommen, ohne Geld dazustehen. Sie können in Curacao ganz bequem mit Kreditkarten von Visa und Mastercard – und auch mit EC MAESTRO Karten (Nicht Vpay) Geld abheben. Sie haben in Curacao am Geldautomaten meistens die Wahl ob Sie US $ oder Antillische Gulden abheben möchten. Letztlich ist es Ihnen überlassen, normalerweise ist die Landeswährung besser – wenn Sie aber nur noch kurz da sind, kann US Dollar mit Blick auf den nächsten Urlaub besser sein. Beim Geld abheben auf Curacao werden für in Deutschland ausgestellte EC und Kreditkarten von den Banken in Curacao keine Extra-Gebühren aufgeschlagen. Jedoch verlangen die allermeisten Banken in Deutschland für Bargeldabhebungen im Ausland meistens eine Gebühr von 4-5 € – das hängt aber von Ihrer eigenen Bank ab. Wie es kostenlos geht, verrät Ihnen der nächste Absatz.

Kostenlos Geld abheben in Curacao.

Natürlich gib es auch Banken, die Ihnen kostenlose Auslandsabhebungen anbieten. Hier sei das Girokonto der DKB (siehe Bild) genannt. Bei der DKB gibt es schon seit über 10 Jahren eine kostenlose Visa Kreditkarte mit der Sie im Ausland keine Bargeldabhebungsgebühren zahlen müssen. So sparen Sie in zwei Wochen Urlaub eine ganze Menge Geld. Auch die Goldkreditkarten der Eurowings bieten Ihnen im Ausland kostenlose Abhebungen – zusätzlich auch gebührenfreie Kartenzahlungen. Eine Auswahl über kostenlose Auslandsabhebungen finden sie in der nachfolgenden Tabelle.

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Besonderheiten Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
Santander 1Plus Card Santander 1PlusCard
✅ Erstattung von Fremdgebühren am Geldautomaten

❌ manueller Kontoausgleich erforderlich

keine ✅ 0% 0 € mehr Infos
DKB Cash Girokonto ✅ faires Angebot inkl. kostenlosem Girokonto 1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten

❌ min. 5,95 € ✅ 2 Kreditkarten + umfangreiche Reiseversicherungen keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup ✅ inkl. kostenlosem Girokonto 1% min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos

*Bitte beachten Sie die genauen Angebote der Banken. Einige Automatenbetreiber in z.B. USA oder Thailand erheben eine Fremdgebühr, die am Automaten vor Abhebung angezeigt wird. Stand März 2017

Bargeldlos bezahlen in Curacao

Was Kartenzahlungen betrifft ist Curacao – man glaubt es kaum – etwas weiter als Deutschland. Sie können nahezu überall mit Ihrer Maestrokarte oder mit Kreditkarten von Visa und Mastercard bezahlen. (Natürlich sind auch Amex Karten / American Express auf Curacao gern gesehen.) Auch in Restaurants stellt sich niemand an, wenn Sie ihre Visa zücken. Sie sollten sich nur informieren, was die Kartenzahlung im nicht europäischen Ausland bei Ihrer Bank kostet. Üblich sind 1,5 bis 2 Prozent bei Kreditkarten und ca. 1% bei Maestrokarten. Tipp: Die Goldkreditkarten von Eurowings  kommen völlig ohne diese Gebühren aus. Sie sparen also bei jeder Zahlung.

Einschränkungen bei Kartenzahlungen auf Curacao

Die einzigen uns bekannten Einschränkungen bei Kartenzahlungen auf Curacao gab es an Tankstellen. Es ist uns sowohl unter gekommen, dass nur Maestro Karten akzeptiert wurden, oder nur Mastercard Kreditkarten. Aber keine Panik – es ist meistens ein Geldautomat direkt an der Tankstelle oder um die Ecke, so dass Sie auch mit einer Visakarte nicht aufgeschmissen sind.

Reiseschecks auf Curacao

Sie können Reiseschecks bei den Banken auf Curacao einlösen, aber dies ist mit Gebühren und Wartezeiten verbunden. Auch wird es in Deutschland immer schwieriger an Reiseschecks heranzukommen. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und nehmen Sie ein oder zwei Kreditkarten mit. Am besten eine Visa und eine Mastercard mit der Sie gebührenfrei im Ausland Geld abheben können.

Geld auf Curacao – Tipps

Trinkgeld – können sie geben, müssen Sie aber nicht. Service ist meistens inklusive.

Getrennt bezahlen – eine wohl typisch deutsche Angewohnheit – jeder zahlt seins – ist nicht so üblich auf Curacao. Einige Restaurants haben dies sogar in den Menukarten ausgeschlossen. Wechseln Sie sich einfach ab oder verrechnen Sie später.

Tanken – An Tankstellen in Curacao müssen Sie in der Regel Vorkasse zahlen. Das ist aber kein Problem, so merken Sie wenigstens rechtzeitig, wenn Ihre Karte nicht akzeptiert wird. Sie gehen also zuerst zum Schalter und sagen, wieviel Sie tanken möchten. Der Sprit ist mit umgerechnet 90 Cent traumhaft günstig. Mit 50 Gulden sind Sie erstmal gut dabei – Sie bekommen zu viel gezahltes Geld selbstverständlich zurück.

Einige Tankstellen auf Curacao akzeptieren keine Visakarten. Sie finden aber normalerweise in direkter Umgebung einen Geldautomaten.

Stand März 2017

Curacao
4.75 (95%) 4 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.