Die offizielle Währung in Nicaragua ist der Cordoba Oro(NIO). Für einen Euro erhalten Sie ca. 32 Cordoba Oro. Ein Cordoba Oro entspricht 100 Centavos. Münzen gibt es zu 25 und 50 Centavos, sowie zu 1 and 5 C$. Banknoten gibt es zu 10, 20, 50, 100 und 500 Cordoba Oro. Sie können an vielen Orten in Nicaragua auch in US $ zahlen, werden aber bei Zahlung in Landeswährung meistens einen besseren Kurs erzielen. Gerade in kleineren Geschäften ist der Cordoba Oro das bessere Zahlungsmittel im Vergleich zum Dollar.

Geld umtauschen in Nicaragua

Sie können in Nicaragua Ihr Geld in Banken umtauschen, sollten sich das aber gut überlegen. Bessere Kurse erhalten Sie z.B. wenn Sie im Hotel Geld tauschen und noch bessere Kurse können Sie auf Märkten erzielen. Beispielhaft sei hier in Managua der Mercado Orientale genannt. Achten Sie darauf, völlig saubere und tadellose Scheine dabei zu haben – ansonsten wird es schwer jemanden zu finden, der diese für den Umtausch akzeptiert.

Geld abheben in Nicaragua

In größeren Städten werden Sie mit etwas suchen Geldautomaten(cajeros automaticos) finden, die Ihre Visa oder Mastercard Kreditkarten akzeptieren. Einige deutsche Banken bieten kostenlose Geldabhebungen im Ausland an – falls Ihre Bank diesen Service nicht bietet, sollten Sie über eine Reisekreditkarte nachdenken um Gebühren beim Geld abheben zu sparen. Geldautomaten finden Sie ganz einfach über die Geldautomatensuche von Visa und Mastercard. Zusätzlich sind Geldautomatengebühren in Höhe von ca. 2 US $ nicht unüblich in Nicaragua. Dagegen kann man leider nichts machen. Die einzige Bank in Deutschland, die diese auf Anfrage nachträglich erstattet ist die Santander Bank, bei der Kreditkarte muss man allerdings monatlich manuell den Saldo ausgleichen, was nicht gerade bequem ist.  Aus Sicherheitsgründen sollten Sie nicht alleine an Geldautomaten Geld abheben und dieses wenn möglich tagsüber machen.

Kostenlos Geld abheben in Nicaragua – diese Banken machen es möglich:

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Besonderheiten Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
Santander 1Plus Card Santander 1PlusCard
✅ Erstattung von Fremdgebühren am Geldautomaten

❌ manueller Kontoausgleich erforderlich

keine ✅ 0% 0 € mehr Infos
DKB Cash Girokonto ✅ faires Angebot inkl. kostenlosem Girokonto 1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten

❌ min. 5,95 € ✅ 2 Kreditkarten + umfangreiche Reiseversicherungen keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup ✅ inkl. kostenlosem Girokonto 1% min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos

*Bitte beachten Sie die genauen Angebote der Banken. Einige Automatenbetreiber in z.B. USA oder Thailand erheben eine Fremdgebühr, die am Automaten vor Abhebung angezeigt wird. Stand März 2017

Bargeldlos zahlen in Nicaragua

Sie können in Nicaragua sehr gut mit internationalen Kreditkarten zahlen – sofern Sie sich an einem Ort mit verlässlicher Elektrizitätsversorgung befinden. Entlang der karibischen Küste sollten Sie besser auf Bares setzen. Wenn Sie im Ausland mit Ihren Kreditkarten bezahlen, fallen in der Regel Gebühren in Höhe von ca. 1,5 % bis 2% an. Je nachdem bei welcher Bank Sie sind. Sie sollten sich besser vorab über die Kosten informieren, und gegebenfalls einen Anbieter mit günstigen Gebühren wählen.

Traveller Schecks in Nicaragua

Reiseschecks werden Ihnen in Nicaragua keine große Hilfe sein. Setzen Sie auf Kreditkarten und Bargeld.

Stand Februar 2017

Interessieren Sie auch die Nachbarländer Nicaraguas?

Geld und Kreditkarte in Costa Rica

Geld und Kreditkarte in Honduras

Nicaragua
5 (100%) 10 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.