Die offizielle Währung Boliviens ist der Boliviano. Ein Boliviano entspricht dabei 100 Centavos. Aktuell sind in Bolivien Banknoten zu 10, 20, 50, 100 und 200 Bolivianos im Umlauf. Ergänzend gibt es Münzen zu 10, 20 und 50 Centavos, sowie zu 1, 2 und 5 Bolivianos. Sie können in Bolivien an vielen Orten auch mit US $ zahlen.

Geld umtauschen in Bolivien

Sie können in Bolivien Geld tauschen – erhalten aber für US $ einen deutlich besseren Kurs, als wenn Sie € umtauschen wollen. Es empfiehlt sich also US $ in kleineren Stückelungen mitzuführen. Vermeiden Sie 100 $ Noten!  Tauschen können Sie in Banken oder Wechselstuben (casas de cambio). Nicht unüblich sind Geldtauscher (Cambistas) auf der Straße anzutreffen. Diese können ausserhalb der regulären Öffnungszeiten natürlich sehr praktisch sein und leben von dem Geschäft. Sie zahlen in der Regel einen ähnlichen Kurs wie die Wechselstuben. Aber auch hier gibt es schwarze Schafe, seien Sie also vorsichtig und tauschen Sie nur kleine Summen in überschaubaren Stückelungen, die Sie überblicken können – z. B. 100 US $.

Geld abheben in Bolivien

Sie können in Bolivien mit Ihrer Kreditkarte Geld abheben oder auch mit Ihrer Maestro-EC Karte (NICHT VPAY) Bargeld direkt am Geldautomaten (cajero automaticos) abheben. Allerdings gibt es nicht sonderlich viele Geldautomaten in Bolivien – spätestens wenn Sie größere Städte verlassen, sollten Sie auf Bargeld, in erster Linie auf Bolivianos setzen.

Geldautomaten, die Ihre Kreditkarte in Bolivien und z.B. in La Paz akzeptieren, finden Sie ganz einfach mit der Geldautomatensuche von Visa und Mastercard, sowie Maestro. Geldautomaten werden Ihnen in Bolivien  unter anderem von der Banco National de Bolivia, der Banco Mercantil oder der Banco de Santa Cruz bereit gestellt. Achten Sie auf die Öffnungszeiten.

Um eine Gebührenhäufung zu vermeiden, sollten Sie unbedingt die Abhebungsgebühren Ihrer Kreditkarte oder Maestrokarte im Ausland in Erfahrung bringen. Empfehlenswert sind Kreditkarten bestimmter Direktbanken, die Ihnen kostenlose Bargeldabhebungen in Bolivien ermöglichen. Mehr Infos zur kostenlosen Auslandsabhebung finden Sie nachfolgend.

Kostenlos Geld abheben in Bolivien – diese Banken machen es möglich:

Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Besonderheiten Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
Santander 1Plus Card Santander 1PlusCard
✅ Erstattung von Fremdgebühren am Geldautomaten

❌ manueller Kontoausgleich erforderlich

keine ✅ 0% 0 € mehr Infos
DKB Cash Girokonto ✅ faires Angebot inkl. kostenlosem Girokonto 1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten

❌ min. 5,95 € ✅ 2 Kreditkarten + umfangreiche Reiseversicherungen keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup ✅ inkl. kostenlosem Girokonto 1% min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos

*Bitte beachten Sie die genauen Angebote der Banken. Einige Automatenbetreiber in z.B. USA oder Thailand erheben eine Fremdgebühr, die am Automaten vor Abhebung angezeigt wird. Stand März 2017

Bargeldlos zahlen in Bolivien

In größeren Städten können Sie in größeren Geschäften und Hotels mit Kreditkarte zahlen. Sie sollten aber berücksichtigen, dass Sie bei Kartenzahlung in einer Fremdwährung – hier in Bolivianos – noch ca. 1,5-2% des Zahlbetrages als Gebühr an Ihre heimische Bank zahlen müssen.

Traveller Schecks

Reiseschecks können Sie in La Paz gegen eine Gebühr umtauschen. In kleineren Städten kann es teilweise schwer werden die Reiseschecks wieder zu Bargeld zu machen. Auch können ausserhalb von La Paz Gebühren von bis zu 5% auf Sie zukommen. Am besten akzeptiert in Bolivien sind Traveller Schecks von American Express.

Stand März 2017

Planen Sie auch eine Reise in Boliviens Nachbarländer?

Geld und Kreditkarte in Brasilien
Geld und Kreditkarte in Chile
Geld und Kreditkarte in Paraguai
Geld und Kreditkarte in Peru

Bolivien
5 (100%) 3 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.