Die offizielle Währung in Neuseeland ist der Neuseeland Dollar. Ein Neuseland Dollar teilt sich in 100 Cents. Es gibt Banknoten zu 5, 10, 20, 50 und 100 Neuseeland Dollar und dazu Münzen zu 10, 20, 50 Cent sowie zu 1 und 2 Neuseeland Dollar. Der Neuseeland Dollar ist auch in der neuseeländischen Kolonie Tokelau, in Niue, sowie auf den Pitcairn-Inseln als Zahlungsmittel anerkannt.

Geld umtauschen in Neuseeland

Sie können Neuseeland Dollar in Deutschland in vielen Banken nach Anmeldung bekommen – sollten sich das aber sparen. Wenn Sie in Neuseeland Ihre Euros in Neuseeland tauschen erhalten Sie bessere Kurse als in Deutschland. Sie können in allen Banken Geld umtauschen, einige Banken verlangen aber eine pauschale Gebühr für das Geld umtauschen oder verdienen doch noch etwas am Kurs. Bessere Kurse erhalten Sie völlig bequem, wenn Sie Ihre Neuseeland Dollar mit einer Kreditkarte vom Geldautomaten abheben. Wie das kostenlos funktioniert erfahren Sie nachfolgend.

Geld abheben in Neuseeland

Neuseeland hat ein sehr gutes Geldautomatennetz. Sie können ganz bequem mit Maestro-Karten oder Kreditkarten Neuseeland Dollar am Geldautomaten abheben.

Kostenlos Geld abheben in Neuseeland können

  • Kunden der Deutschen Bank mit der EC Karte an den Geldautomaten der Westpac Bank
  • Kunden der in der folgenden Übersicht aufgeführten Banken mit Kreditkarte an allen Geldautomaten in Neuseeland
Bank / Produkt Kostenlos Geld abheben Besonderheiten Preis für Kartenzahlung in Fremdwährung Gebühr / Jahrespreis Link
überall in Deutschland in €-Ländern weltweit EC Karte Kreditkarte
Santander 1Plus Card Santander 1PlusCard
✅ Erstattung von Fremdgebühren am Geldautomaten

❌ manueller Kontoausgleich erforderlich

keine ✅ 0% 0 € mehr Infos
DKB Cash Girokonto   ✅ faires Angebot inkl. kostenlosem Girokonto 1,75% ✅ 0% für Aktivkunden, sonst 1,75% 0 € mehr Infos
Eurowings Goldkarten

❌ min. 5,95 € ✅ 2 Kreditkarten + umfangreiche Reiseversicherungen keine ✅ 0% 0 € im ersten Jahr, danach 69 € p.a. mehr Infos
Comdirect Girokonto
❌ Cashgroup ✅ inkl. kostenlosem Girokonto 1%  min. 0,77 € 1,75% 0 € mehr Infos

*Bitte beachten Sie die genauen Angebote der Banken. Einige Automatenbetreiber in z.B. USA oder Thailand erheben eine Fremdgebühr, die am Automaten vor Abhebung angezeigt wird.  Stand März 2017

Geldautomaten werden in Neuseeland neben der schon genannten Westpac auch von Bank of New Zealand oder der ANZ Bank bereit gestellt.

Bargeldlos Zahlen in Neuseeland

Bargeldlos zahlen in Neuseeland ist weitgehend problemlos möglich. Sie können eine Maestro Karte (Vorsicht: Nicht VPAY) nutzen oder auch die in Deutschland üblichen Kreditkarten von Mastercard und Visa. Beide sind in Neuseeland gut akzeptiert. Mit Kreditkarte können Sie beispielsweise auch schon vorab von Deutschland im Internet eine Walsafari buchen und bezahlen oder einen Hubschrauber Flug zum Mount Cook vorab buchen. Wenn Sie in Neuseeland mit Ihrer Kreditkarte bezahlen, müssen Sie aber bei den meisten Banken mit Gebühren in Höhe von 1,5% bis 2% vom Zahlbetrag rechnen. Die sehr empfehlenswerte DKB verlangt hier keine Gebühr innerhalb der ersten 12 Monate nach Kontoeröffnung – und auch danach bleiben Kreditkartenzahlungen in Neuseeland kostenlos, wenn Sie monatlich mehr als 700 € Geldeingang auf ihrem DKB Girokonto haben – ansonsten fallen 1,75% vom Zahlbetrag als Gebühr an. Auch die Eurowings Goldkarten verlangen keine Gebühren für Kreditkartenzahlungen im Ausland. Ansonsten sollten Sie auf lostenlose Bargeldabhebung setzen, um Gebühren sparen.

Traveller Schecks in Neuseeland

Reiseschecks werden in Neuseeland langsam aber sicher von Kreditkarten verdrängt. Wenn Sie allerdings auf die Sicherheitsaspekte der Reiseschecks wert legen, können Sie sich natürlich einige mitnehmen. Es fallen aber Gebühren bei Kauf und Rückkauf der Schecks an.

Tipp: Holen Sie sich für Ihre Neuseeland reise mindestens eine Kreditkarte von DKB mit der Sie in Neuseeland überall kostenlos Geld abheben und bezahlen können. Sie müssen dafür nicht sofort die Bank wechseln. Zwei oder drei Girokonten sind heutzutage nicht unüblich. Nach Ihrem Urlaub können Sie immernoch entscheiden, ob Sie Ihre alte Bank noch behalten möchten oder das neue Konto nur als Reisekonto nutzen möchten.

Stand Februar 2017

Lesen Sie auch die neuesten Blogartikel zu Geld in Neuseeland

Machen Sie auf Ihrem Flug nach Neuseeland noch halt in anderen Ländern?

Geld und Kreditkarte in Singapur

Geld und Kreditkarte in Australien

Geld und Kreditkarte in Papua Neuguinea

Neuseeland
5 (100%) 5 votes

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.