Reisegepäckversicherung – sinnvoll?

Es gibt Menschen die sichern sich lieber grundsätzlich gegen mögliche Risiken ab. Solche Menschen finden vermutlich bei Urlaubsreisen auch eine Reisegepäckversicherung nützlich. Reisegepäckversicherungen sind als einzelnes Produkt auch gar nicht sehr teuer. Will man Gepäck im Wert von 1.000 € für eine zwei-wöchige Reise absichern, gibt es Versicherungen zwischen 20 € und 50 €. Doch braucht man diese wirklich? Das muss natürlich jeder selbst für sich entscheiden. Bei der Entscheidung sollten Sie jedoch eines berücksichtigen. Oftmals verlangen Reisegepäckversicherungen, dass Sie Ihr Gepäck permanent im Auge behalten. Lassen Sie Ihr Gepäck aus den Augen, ist auch die Versicherung umsonst. Ebenfalls gut zu wissen – wird Ihnen im Hotelzimmer Reisegepäck gestohlen, zahlt dieses meistens auch die Hausratversicherung – die ist dann schon nützlicher. Und wenn Sie mit dem Flugzeug verreisen ist Ihr Gepäck über die Airline versichert. Zumindest zwischen Check in und Gepäckausgabe. Fazit: Man kann natürlich immer alle Eventualitäten absichern, sinnvoll ist es aber nicht unbedingt.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.